Reinigender Oktober

Messias spricht.

Unsere Botschaft für den Monat Oktober lässt sich in einem Satz zusammenfassen: „Seid eigenverantwortlich.

Die Eigenverantwortlichkeit, die wir Euch ans Herz legen möchten, umfasst in ihrer Auswirkung viele verschiedene Aspekte. Jeder, der seine eigene Mitwirkung am aktuellen Zeitgeschehen erkennt, befreit sich aus den Schlingen des Opferdaseins.

Jeder, der eigenverantwortliche Entscheidungen trifft, sorgt liebevoll für sich selbst. Derjenige kann aufhören, anderen die Verantwortung oder Schuld dafür zuzuschieben, wie es ihm aktuell ergeht. Derjenige, der sich bewusst darauf einlässt, die Folgen seines Handelns zu akzeptieren, macht sich frei von den Bewertungen durch andere und er kann aufhören, dass Tun und Lassen anderer zu bewerten.

Ich möchte Euch erläutern, was im Monat Oktober dazu führt, dass Eigenverantwortlichkeit auf allen Ebenen von Euch verlangt wird. Die kosmischen Einflüsse der kommenden Wochen (bis Mitte November hinein) bringen es mit sich, dass auf allen Ebenen offenbar wird, welche Anteile eures Selbst noch nicht im Einklang mit eurer Seele schwingen. Der Oktober bringt eine sich ausdehnende heilende Energie mit sich, deren feine Schwingung sich kräuselt und Wellen schlägt, wenn sie mit Hindernissen in Berührung kommt. Stellt es Euch so vor, wie die Wasseroberfläche eines Sees in dem ein Pfahl steckt. Um den Pfahl herum bilden sich andere Wellenmuster als auf dem spiegelglatten Rest des Sees.

Die Oktober-Energie enthält einen Einfluss, der liebevollen, harmonischen Energien der Venus und auch Anteile kassiopeiischer Frequenzen. Die Kraft ihrer Ausdehnung entspringt Aspekten des Mars. Seine kraftvolle Schwingung trägt die der Venus und Kassiopeia auf seinen Wellen mit fort. Dadurch entsteht eine Besonderheit in der Intensität und Geschwindigkeit, mit der die hilfreichen Einflüsse von Venus und Kassiopeia in euer Leben getragen werden.

Auf gesellschaftlicher Ebene bedeuten diese raschen liebevollen Einflüsse ein Umdenken und Einlenken. Wir hoffen sehr, dass alle Menschen, die uns wahrnehmen und gleichzeitig eine entscheidende Rolle in der Politik einnehmen, Ihr Wissen und ihre Empfindungen in ihre Arbeit einbringen. Auch in allen anderen gesellschaftlichen Bereichen der Wirtschaft und Finanzmärkte sind die sanften Einflüsse spürbar. Nach den zuletzt heftigen Bewegungen werden sich nun die Amplituden beruhigen.

Im privaten Bereich jedes Einzelnen von Euch, ist die Aufforderung zur Selbstehrlichkeit am deutlichsten zu spüren. Ihr habt die Möglichkeit, alle Pfähle aus euren Seen zu ziehen, die die Ruhe eures Gesamtbildes unterbrechen. Die Oktober-Energien spülen Euch an die gestörten Bereiche heran und bringen gleichzeitig die Kraft mit sich, etwas zu verändern. Ihr könnt die Energien der kommenden Wochen nutzen, um Euch selbst liebevoll zu reinigen. Die Einflüsse von Venus und Kassiopeia machen es dabei möglich, mit weniger Selbstkritik als üblich (und nötig) vorzugehen.

Die Hindernisse, die Ihr finden könnt, werden zumeist aus hinderlichen Überzeugungen bestehen, welche bisher dazu geführt haben, dass Ihr Euch entsprechend eures eigenen negativ erwarteten Ergebnisses verhalten habt. Diese hinderlichen Überzeugungen könnt Ihr leicht loslassen. Wir haben Euch hierzu bereits im letzten Jahr eine schöne Methode übermittelt. Wir wiederholen sie gern an dieser Stelle. Wenn Ihr in einer Lebenssituation wiederholt die gleiche Erfahrung macht, deutet dies darauf hin, dass Euch eine Überzeugung im Weg steht. Probiert unsere Anleitung mit einer solchen Situation aus:

Nehmt Euch einen Moment der Ruhe und ruft Euch die Situation ins Gedächtnis. Es ist ausreichend, sie gedanklich zu benennen, ohne in aller Tiefe jede einzelne Emotion wachzurufen. Lenkt eure Aufmerksamkeit während der Erinnerung an euer Hindernis auf euren Körper.

An welcher Stelle Deines Körpers spürst Du im Moment der Erinnerung eine Härte, Schwere, Schmerz, Unbeweglichkeit oder ein anderes unangenehmes Gefühl?

Lege Deine Hand (egal welche) auf diese Stelle, mit der Intention, dass alle hinderliche Energie in Deine Hand fließt. Wenn es Dir hilft, stell Dir dazu vor, dass Du einen Magneten für hinderliche Überzeugungen in der Hand hältst. Dieser Magnet zieht alle hinderlichen Muster aus Deinem System.

Wenn Du den Eindruck hast, dass Deine Hand und der Magnet ganz voll oder schwer sind und sich Dein Körper an der berührten Stelle leichter anfühlt; schließe locker Deine Hand um die eingesammelte Energie und halte sie vor Dich in den Raum. Öffne Deine Hand mit der laut ausgesprochenen Aufforderung: „Alle hinderlichen Energien transformieren sich zurück ins Licht. So sei es./Amen.“

Nimm ein paar tiefe Atemzüge und erinnere Dich dann erneut an die Situation, die Du vorhin in Deine Aufmerksamkeit genommen hast. Welche Bereiche Deines Körpers reagieren noch? Wiederhole an diesen Stellen unsere Anleitung.

Nehmt Euch in jedem Fall Zeit und seid geduldig, falls Ihr mehrere Wiederholungen braucht. Der Oktober ist lang und bietet Euch ausreichend Gelegenheit, Altes aufzulösen. (Messias zwinkert.)

Alle Themen, die Ihr Euch bewusst macht und auflöst, machen es Euch leichter, zu euren eigenen Lebens-Entscheidungen zu stehen, die Auswirkungen alter Entscheidungen zu erkennen und für die Zukunft neue Wege einzuschlagen.

Wir freuen uns über eure wunderbare Entwicklung.

Solltet Ihr in der kommenden Zeit aus eurer eigenen Selbstliebe herausfallen, empfehlen wir Euch unsere Übung mit dem inneren Lagerfeuer.

Kosma SiebenSonne © 28. September 2016

One thought on “Reinigender Oktober

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Durch Abgabe deines Kommentares akzeptierst Du die Datenschutzbelehrung.