Müssen die Perlen gereinigt werden und kann man sie zusammen tragen?

Hallo Kosma,
ich habe heute meine bestellten Glasperlen erhalten. Um alles richtig zu machen hätte ich noch paar Fragen:
Muss man die Perlen gelegentlich reinigen? Wenn ja, geht dadurch nicht die gespeicherte Schwingungsessenz verloren?
Kann man die beiden Perlen (Maria und Veränderung) zusammen an einem Bändchen tragen oder hebt sich dann die Wirkung auf?
Und könnte man ggf. (aus optischen Gründen) eine weitere Perle auf das Bändchen fädeln oder ist das dann zu viel?
Viele Grüße
Monika

Liebe Monika,
vielen Dank für deine Mail!

Alle Schwingungen sind miteinander kompatibel und harmonisch. Sie ergeben einen Schwingungschor, der immer miteinander harmoniert. (Vor einiger Zeit gab es dazu schon einmal einen Blogbeitrag.) Die Perlen gemeinsam auf ein Band zu fädeln ist total in Ordnung und eine dritte für die Optik dazuzunehmen ebenfalls. Ob Du dazu eine neutrale oder eine informierte Perle benutzen möchtest, kannst Du deiner Intution überlassen.

Worüber wir noch nichts wissen, ist ob und wie sich unsere Essenzen im Zusammenspiel mit Energien anderer Hersteller verhalten. Das müsstest Du für Dich auspendeln oder abfragen.

Zum Reinigen reicht es, die Perle von Zeit zu Zeit für ein bis drei Minuten unter klarem Wasser abzuspülen. Trägst Du Kosmetik oder Creme auf Hals und Décolleté, dann reibe die Perle vorher mit einem weichem Tuch ab und spüle sie erst dann unter fließendem Wasser. Die Schwingung ist stabil. Wir haben Röntgen (Flughafen), Röhrchen-Sturz in die Toilette, Röhrchen-Glasbruch, Röhrchen-im-Unrat-verloren und einige andere Katastrophen willentlich und versehentlich getestet und die Schwingungen blieben stabil. Die Langzeit-Tests der Perlen haben mindetstens drei Jahre gute Schwingung ergeben. Das hängt ein bisschen von der Verstoffwechselung und der Umgebung, in der sie wirksam werden, ab. Wenn Du dazu noch ewas weiter lesen möchtest, geht es hier entlang.

Wir hoffen , dass wir Dir weiterhelfen konnten!

Herzliche Grüße
Ellen Kosma SiebenS☼nne

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch Abgabe deines Kommentares akzeptierst Du die Datenschutzbelehrung.