Januar 2016

UNSERE ZEIT IM JANUAR

Liebe Ellen, zur Zeitqualität im Januar können wir Dir Einiges berichten. Ihr habt die Möglichkeit, Euch in den kommenden Wochen aktiv darauf vorzubereiten, wie Ihr Euch euer Leben in Zukunft vorstellt. Eure Hoffnungen und Wünsche haben zurzeit eine besondere Kraft. Sie materialisieren sich schneller, als zu anderen Zeiten des Jahres. Da der Januar für viele Menschen eine Zeit des Neubeginns ist, werden viele von Euch bereits intuitiv diese günstigen kosmischen Einflüsse nutzen.

Visionäre Ideen, große Lebensentwürfe, umfassende Veränderungen oder Richtungswechsel lassen sich in diesen Tagen besonders erfolgversprechend planen. Wir empfehlen Euch wirklich, diese Pläne aufzuschreiben oder zu zeichnen. Auf diese Weise werden sie aus der Ebene des Geistes/der
Gedanken in eine materielle Form geleitet (Papier/Farbe). Dies ist für alle eure Absichten wichtig: Bringt sie aus euren Gedanken heraus auf die Erde. Wir möchten Euch ermuntern, an Euch und eure innere Motivation zu glauben und ihr zu vertrauen. Was in eurer Seele als Wunschziel gespeichert ist, ist euer bester Antrieb und die sicherste Kompassnadel.

Wir befürchten, dass immer noch zu wenige von Euch ihrer inneren Stimme vertrauen. Darum freuen wir uns sehr, dass Du mit uns hier diese Botschaft festhältst. Jeder, der sie liest und empfängt, kann sich in unseren Worten wiedererkennen und beginnen, seinen Motivationen und Wünschen zu
vertrauen.

Aktuell gibt es noch eine weitere planetare Kraft, die auf Euch einwirkt. Der Beginn der weiblichen Empfangskraft, von der wir Euch in unserer Skizze für das Jahr 2016 berichtet haben. Eure Empfangsbereitschaft für Liebe, Wertschätzung, Aufmerksamkeit, Herzöffnung, Mitgefühl, Freude und viele andere, erhöht sich von nun an für die Dauer von acht ein halb Monaten. Ihr könnt diesen Prozess unterstützen, indem Ihr Euch erlaubt, immer häufiger und ausdauernder den Dingen zu folgen, die Euch erfüllen. Verbringt weniger Zeit mit dem, das Euch ausgelaugt oder traurig macht. Aber auch ohne euer Zutun wird die Qualität der Empfänglichkeit eurer Herzen, sich im kommenden Dreivierteljahr deutlich erhöhen.

Der Beginn dieser Veränderung ist besonders interessant. Es lohnt sich, ihn bewusst und aktiv zu spüren und zu erleben. Wer sich hiermit besonders beschäftigen möchte, dem empfehlen wir, mit der Essenz von Selvia zu arbeiten. Nehmt hierfür das Röhrchen mit den Globuli locker in eure Hand.
Lasst die Hand vor euren verschiedenen Chakren verweilen und spürt den unterschiedlichen Auswirkungen und Veränderungen nach. Wenn Euch eine Position besonders angenehm ist, verweilt dort länger oder versucht, die Essenz den ganzen Tag an dieser Position bei Euch zu tragen. Wenn dies nicht möglich ist, könnt ihr eines der Globuli in einem Teelöffel Wasser auflösen und auf die gewünschte Hautpartie auftragen. Wir sind sicher, dass Euch die Erfahrungen mit Selvias Schwingung viel Freude bereiten werden. Ihr Frequenz- und Schwingungsmuster erlaubt Euch, die perfekte Harmonie zwischen eurer rationalen und emotionalen Ausprägung zu finden und zu halten.

Die Zeitqualität im Januar ist also bestens geeignet, um neue Erfahrungen in euer Leben einzuladen.

Wir wünschen Euch viel Freude damit.

Ellen Hennicke-Weinert © 11.01.2016

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Durch Abgabe deines Kommentares akzeptierst Du die Datenschutzbelehrung.