GÖTTIN HATHOR
HERZENS-SCHLÜSSEL



Unsere Geschichte

GÖTTIN HATHOR hat mich von Januar 2016 (ein sehr spezieller Ägyptenurlaub, von dem ich die Frequenz „Rotes Meer“ mitgebracht habe und sieben Mal krank war) bis Februar 2018 (das erste Aktivierungs-Tages-Seminar) begleitet. Das sind zwei Jahre. In dieser Zeit habe ich extrem viel durch ihre Anwesenheit gelernt. Eins zu eins Unterricht. Privatcoaching von Hathor. Eine „Ausbildung“, die ich anfangs gar nicht als solche begriffen habe. Der Höhepunkt waren die letzten neun Monate in bewusster Vorbereitung und die finalen drei Wochen „Intensiv-Training“ im Erlernen der Hathor-Schlüssel.

Jeden einzelnen Schlüssel zu meistern hat mich jeweils ungefähr 7 Tage intensives Lernen „gekostet“. An jedem dieser Tage war ich ca. 4 bis 7 Stunden damit beschäftigt, diese spezielle FORM des Energieflusses herzustellen und sie dann aufrechtzuerhalten. Über alle alltäglichen Erlebnisse, Gedanken und Zweifel hinweg. Am jeweils siebten Tag sprang der neu erlernte Schlüssel in den stabilen Zustand über und ab diesem Zeitpunkt ließ er sich dauerhaft LEICHT aufrechterhalten und überhaupt erst richtig ANWENDEN.

Die Aktivierungen sind sozusagen „Abkürzungen“ für den Klienten! Ein Geschenk an Euch, die Ihr in eurem normalen Leben nicht 15 Jahre Kontakte mit der geistigen Welt, zwei Jahre Vorbereitsungszeit mit Hathor und 3 Wochen Intensivtraining mit Ihr verwirklichen könnt.

Aus meiner Sicht erhält jeder, der in den Kurs kommt die Chance, sich direkt die Erfahrungen meiner Suche zunutze zu machen und seine Herzensenergie schnell und gezielt in die Form der Schlüssel zu bringen. Ganz leicht auf gleich. Ohne Umweg. Hathor sagte, genau deswegen sei mein Weg zu den Schlüsseln so lang gewesen. Sie hat mich nicht einfach aktiviert, sondern mich gelehrt, mich selbst zu aktivieren, damit ich die Schlüssel durch und durch verstehe UND damit ich selbst alle Hindernisse erkenne, die zwischen unserem Herzen und der Aktivierung existieren können. Auf diese Weise kann ich die Hindernisse in den Teilnehmer anders erkennen und damit umgehen.

Hathors eigener Weg zu den Schlüsseln war noch länger. Bevor sie in ihrer göttlichen Präsenz in der Hochkultur Ägyptens auftauchte, hatte sie mehrere Inkarnationen als Mensch. Durch die Begrenzungen der Materie (es passte quasi nicht ihr gesamtes göttliches Seelenselbst in den jeweiligen menschlichen Körper), des Umfeldes (bspw. niedrige Energien im Sklavenlager) und den geplanten Lebensthemen (bspw. „Mitgefühl“ im Umkreis von Unterdrückung), entstand die Idee zu den Schlüsseln. Sie erkannte, was die Menschen brauchen würden, um besser mit allem umzugehen, was in ihnen und um sie herum vor sich geht und NOCH NICHT HEIL ist.

Etwa ein halbes Jahr nachdme ich die erste Aktivierung gegeben habe, kam Göttin Hathor mit dem Wunsch zu mir, dass ich ihre Energie-Essenz in Globuli prägen möge und Euch zur Verfügung stellen.


Die Einweihung

Berührend – die persönliche Botschaft von Göttin Hathor zeigt Dir, wie Du aus göttlicher Sicht gedacht bist, welche nächsten Schritte sich für Dich empfehlen, wohin Dich dein Weg führen kann und wer Dich in nächster Zeit auf geistiger Ebene unterstützt.

Verändernd – die Heilung, die Göttin Hathor an deinen tiefsten Schmerz-Themen vornimmt sind tiefgreifend und dabei geschieht alles in sanfter Geborgenheit.

Bewegend – dein neues Wissen um deine eigene Person, Essenz, Sinn und Ziele deines Weges, lassen dich völlig neu auf dein Leben blicken.

Verstärkung deiner Herzensenergie – dein Herzchakra hat eine bis zu hundertfach vergrößerte Ausdehnung und bis zu ver-zehntausendfachte Stärke. Übungs macht den Meister – wende die Schlüssel so oft, wie es geht – sie lassen sich trainieren wie ein Muskel.

Schutz und Fokussierung – durch die Aktivierung der Schlüssel fokussierst Du deine persönliche Herzens- und SeelenEnergie auf das, was Dir gut tut und erreichst dadruch deine Ziele leichterund schneller.

Zeit-Überbrückung – alles, das Du mit aktivierten Schlüsseln heilst, kannst Du direkt und ohn eUmschweife in allen betroffenen vergangenen und zukünftigen Inkarnationen heilen. Ohne Aufwand, ohne Suche, ohne zusätzliche Techniken.

Die aktivierten Schlüssel


Für eine GÖTTIN HATHOR AKTIVIERUNG nutzt Du STARLIGHT und wirst während 4 bis 6 Stunden von mir und Hathor durch einen sehr persönlichen Aktivierungsprozess begleitet. Am Ende des Tages liegt Dir ein völlig neu wirkendes Leben in Händen. NIMM ES AN und LEBE ALLES GLÜCK.

Erfahrungen anderer Klienten:

Liebe Ellen,

jetzt sind seit meines Sohnes Behandlung schon zwei Monate vergangen. Unglaublich.

Insgesamt kann ich sagen, dass er seit Deiner Behandlung lockerer und freier geworden ist.
Als wir eben bei meiner Freundin ankamen, hat er seinen Fahrradhelm geschnappt und zack, saß er mit ihrem Sohn auf dem Fahrrad, um durchs Dorf zu radeln.
Ich konnte noch nicht mal tschüss sagen und freue mich hierüber 🙂

Herzlich Claudia aus HH.

Claudia HH 1. Juli 2019

<< Prev
Next >>