Das Göttliche Selbst

Es war nicht ganz „ohne“, sich an diese Essenz zu wagen. Sie stand schon seit Wochen im Raum. Genauer gesagt, seit dem letzten Buckapitel und das habe ich vor vier Monaten geschrieben. Obwohl es nicht leichtgefallen ist und so lange gedauert hat, war doch etwas Entscheidendes anders: ich hab mich nicht dagegen gewehrt oder mich gedrückt. Ich habe nur einfach meine Zeit genommen, um REIF zu sein, für eine wirklich Große Sache.

Inwiefern es auch für Euch „GROSS“ ist, müsst ihr selbst beurteilen.

Hier gehts zum Reinfühlen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch Abgabe deines Kommentares akzeptierst Du die Datenschutzbelehrung.