Spüre den Klang deiner Seele – LiveStream

Veröffentlicht am: 27.02.19 | von Ellen Weinert

Ellen Kosma SiebenS☼nne und Floriano Secciani Healing Arts LIVE
28. Februar 2019 von 19:30 Uhr bis 20:30 Uhr
Über den Video-LiveStream auf meinem YouTubeKanal oder über Sofengo (ausverkauft)
(mehr …)

Video Podcasts auf YouTube

Veröffentlicht am: 18.02.19 | von Ellen Weinert

Das Jahr 2019 ist erst acht Wochen alt und hat es bereits dermaßen in sich, dass es immer MEHR zu tun gibt, als ich meine, schaffen zu können. So viele Ideen wollen verwirklich werden. So viele Themen zeigen sich und wollen aufgelöst sein… (mehr …)

Müssen die Perlen gereinigt werden und kann man sie zusammen tragen?

Veröffentlicht am: 07.02.19 | von Ellen Weinert

Hallo Kosma,
ich habe heute meine bestellten Glasperlen erhalten. Um alles richtig zu machen hätte ich noch paar Fragen:
Muss man die Perlen gelegentlich reinigen? Wenn ja, geht dadurch nicht die gespeicherte Schwingungsessenz verloren?
Kann man die beiden Perlen (Maria und Veränderung) zusammen an einem Bändchen tragen oder hebt sich dann die Wirkung auf?
Und könnte man ggf. (aus optischen Gründen) eine weitere Perle auf das Bändchen fädeln oder ist das dann zu viel?
Viele Grüße
Monika
(mehr …)

2019 – ein besonderes Jahr

Veröffentlicht am: 30.12.18 | von Ellen Weinert

Ein kosmischer Ausblick auf die kommenden zwölf Monate.

Ich habe meine AvO’s gefragt, was uns 2019 erwartet und was das Beste ist, was wir für uns tun können. Spannend! Aber, lest lieber selbst:
(mehr …)

Lesestoff für lange Abende

Veröffentlicht am: 10.10.18 | von Ellen Weinert

Es geht ganz wunderbar voran mit dem dritten Buch. Meine liebe Lektorin, die bereits die ersten beiden Titel redigiert hat, ist schon feste dabei, Euch vor meinen Interpunktions- und Tippfehlern zu retten. (mehr …)

Letztes Quartal 2018

Veröffentlicht am: 27.09.18 | von Ellen Weinert

Die Venus-Energien, die euren Planeten eingehüllt haben, treten nun in eine neue Wirk-Phase ein. Für die letzten drei Monate diesen Jahres sind sie noch liebe- und kraftvoller als zuvor. (mehr …)

Brauchen wir Gurus und wenn ja wie viele?

Veröffentlicht am: 10.09.18 | von Ellen Weinert

Folgende Leserzuschrift erreichte schoepfergoetter.de:
[… Kosma, Du sagst von Dir, dass Du derzeit die Einzige bist, die die Hathorenschlüssel in den Menschen aktiviert und sie somit auf die Erde bringst. Aber immer wieder werde ich darauf gestossen, wir brauchen keine Gurus (im Sinne von Abhängigkeit) nein, wir brauchen Gurus (im Sinne eines Lehrers der uns einen neuen Weg zeigt)…] (mehr …)

Das Göttliche Selbst

Veröffentlicht am: 16.08.18 | von Ellen Weinert

Es war nicht ganz „ohne“, sich an diese Essenz zu wagen. Sie stand schon seit Wochen im Raum. Genauer gesagt, seit dem letzten Buckapitel und das habe ich vor vier Monaten geschrieben. Obwohl es nicht leichtgefallen ist und so lange gedauert hat, war doch etwas Entscheidendes anders: ich hab mich nicht dagegen gewehrt oder mich gedrückt. Ich habe nur einfach meine Zeit genommen, um REIF zu sein, für eine wirklich Große Sache. (mehr …)

Nun ist es raus!

Veröffentlicht am: 15.08.18 | von Ellen Weinert

Seit Samstag ist „Du bist dein eigener Weg“ schon bei tredition kaufbar, die ersten Audio-Downloads bei bandcamp sind auch schon über die Datenautobahn geflossen und bei amazon sind immerhin schon Paperback und Hardcover gelistet. Das eBook musste noch für die vielen verschiedenen Online-Shops und eBook-Reader konvertiert werden und ist „erst“ seit heute erhältlich. (mehr …)

Du bist Dein eigener Weg

Veröffentlicht am: 01.08.18 | von Ellen Weinert

Nach 12 (!) Wochen ist dem *ausblendbiep*-Verlag nun eingefallen mir zu schreiben, dass mein Buch zu speziell für eine breite Leserschaft ist. Woraufhin sich in mir ein kleiner wütender Flächenbrand mit enormer Rauchentwicklung bilden wollte. Aber ich bin mein eigener Weg und gelernt ist gelernt: es ist mir jetzt innerhalb 24 Stunden gelungen, was vorher nicht in die Gänge kam! In drei Tagen habe ich das Probe-Exemplar und wenn es meinen Segen bekommt, ist das neue Buch in 14 Tagen in allen Buchläden zu haben. (mehr …)