2017 – DIE AUSSICHTEN

2017 – Die Aussichten

Liebe Freunde, Lichtarbeiter, Mitstreiter.

Das Jahr 2017 wird sich für viele von Euch überraschend gestalten. Begleitet und eingehüllt in die Farbspektren von Saint Germain, Erzengel Gabriel, Kuthumi und Pallas Athene erlebt Ihr größtenteils friedvoll heilsames Wachstum.Euch steht des Weiteren eine positiv kraftvolle Energiequelle zur Verfügung die Euch jeweils zum Anfang des Quartals in den Monaten Januar, April, Juli und Oktober hilfreich in allen Projekten Unterstützung bietet.

Es handelt sich um eine einzige Energiewelle die jedoch auf einer anderen Zeitebene ihren Ursprung hat und bei Euch daher den Eindruck erweckt, zu vier verschiedenen Zeitpunkten einzutreffen. Es ist jeweils ein und dieselbe Energie. In Farben ausgedrückt werdet Ihr zu den genannten Zeitpunkten hauptsächlich violette und blaue Erfahrungen machen. (Sie kichern.)

Die violette und blau gefärbte Energiewelle ist in den Monaten April und Juli intensiver als im Januar und Oktober. Einige von Euch haben bereits in diesem Monat erlebt, welche Bewegungen in ihrem in eurem Leben möglich sind unter den positiven Auswirkungen der kosmischen Farben. Die positive Wirkkraft im April und Juli fällt intensiver aus und flacht im Monat Oktober leicht ab. Insgesamt wird durch diese Energiewelle eine weitere schrittweise Erhöhung eurer Grundschwingung erreicht. Eine Klärung und Reinigung eurer Seelenfarben und Seelenklänge ist die Folge.

Ihr bemerkt sicherlich, dass wir viele Ankündigungen für das Jahr 2017 in Farben und Tönen ausdrücken. Die Ursache hierfür liegt in den Energiequellen, aus denen die Einflüsse zu Euch vordringen.

Während in den letzten Jahren hauptsächlich fünft- und siebt-dimensionierte Schwingungsfrequenzen in die Atmosphäre, Zellen, Energiekörper und Chakren aller Erdbewohner eingespeist wurden, beginnen nun intensivere Energieübertragungen aus den siebt- bis neunt-dimensionären Räumen eures Universums und benachbarter interstellarer Räume.

Die Einspeisung aus den siebt- bis neunt-dimensionierten Räumen ist nicht neu, jetzt aber umfangreicher und intensiver als zuvor. Die Informationen, Energien und Kräfte die Euch dadurch zur Verfügung stehen, unterscheiden sich in ihrer Durchdringungskraft von denen der fünften und siebten Dimension. Ein Lichtstrahl der auf ein massives Objekt trifft, kann dieses nicht durchdringen. Ein Klang jedoch erreicht auch die andere Seite des Gegenstandes. Dieser Vergleich soll Euch veranschaulichen, wie sich die Qualitäten der verschiedenen Dimensionen unterscheiden und was wir mit Durchdringung ausdrücken möchten.

Im persönlichen Leben jedes einzelnen von Euch, bedeutet eine höhere Durchdringung mit feinstofflicheren Energien, eine Veränderung der Seelenstruktur. Die Seele klärt sich und beginnt aus eigenem Antrieb eine höhere Frequenz anzustreben. So wie sich eine Pflanze dem Licht zuwendet, um zu wachsen. Eure Seelen werden dabei sanft aber nachhaltig ihren geplanten Zustand anstreben.

Das bedeutet ganz praktisch, dass sich zwei wesentliche Entwicklungen des vergangenen Jahres weiter fortsetzen:

  1. Was nicht harmonisch zu eurem Seelenmuster passt, fällt aus eurer Aura und eurem Umfeld heraus, da es keine natürlichen Verbindungsstellen mehr gibt. Das kann Beziehungen zu anderen Menschen, Hobbys, Wohn- oder Arbeits-Umfelder ebenso betreffen, wie gesundheitliche emotionale oder geistige Themen.
  2. Euer Bewusstsein erwacht für immer neue und umfassendere Sichtweisen auf die Geschehnisse in eurer Umgebung. Durch eine höhere BewusstseinsKlarheit wird es Euch möglich, mehr zu begreifen und zu erfassen in welchen Zusammenhängen sich eure Absichten, euer Verhalten und dessen Auswirkungen zueinander bewegen.

Ihr werdet immer leichter und selbstverständlicher auf diese Gegebenheiten reagieren und weniger heftige Emotions-Aus- bzw. Einbrüche durchleben. Wir meinen damit nicht, dass Euch eine emotionale Vielfalt entgeht, sondern dass sich überbordende Ängste, Befürchtungen und andere intensiv einschränkende Gefühle weiter reduzieren und euer Blick auf das Leben im kosmischen Kontext immer leichter und freier wird.

Die Energiewelle, die Euch in den vier Monaten Januar, April, Juli, Oktober begegnet und die wie bereits erwähnt aus einer einzigen Energie besteht, ermöglicht Euch in vier Etappen einen großen Schritt in Richtung Bewusstwerdung und Erwachen zu vollziehen.

Wir freuen uns, dass wir Euch in dieser Zeit begleiten und nah sein dürfen. Wir freuen uns über eure Fortschritte, da wir aus unserer Perspektive erkennen können, welche großen inneren Umbrüche Ihr bereits vollzogen habt und welche Euch nun möglich sein werden. Wir können von unserer Position heraus auch erkennen, welche Freuden, Leichtigkeit und Glückseligkeit Euch noch erwarten, die Ihr während eures Seelen-Tiefschlafs nicht erkennen oder erträumen könnt.

Wir freuen uns auf alles Kommende mit Euch.

Kosma SiebenSonne © 20. Januar 2017

2 thoughts on “2017 – DIE AUSSICHTEN

  1. Wundervoll und vielen DANK liebe Ellen und den Avos :-)!!

    Herzliche Sonnen Grüße aus Österreich

    Melitta – Melena

    PS: dein Buch (*DU BIST DEIN EIGENER KANAL*) ist sehr bereichernd und auch fordernd….. ;-)!

    DANKE dafür

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Durch Abgabe deines Kommentares akzeptierst Du die Datenschutzbelehrung.